Kundeprofil

Das Wirtshaus im Fronhof / Queichhambach

Beim Wirtshaus im Fronhof wird Gastfreundschaft nicht geboten, hier wird sie gelebt. Der Fronhof ist wohl eine der imposantesten Gaststätten an der Weinstraße. Erbaut im 10-11. Jahrhundert war der „Fronhof“ als Freihof eine Gerichtsstätte, Wohnsitz des Schultheißen und Zehnthof. 

Nach einer wechselvollen und bewegten Vergangenheit wurde das Haus in den siebziger Jahren des 20. Jahrhunderts zum Gasthaus umgebaut und erhielt den, heute noch gültigen, Namen „Wirtshaus im Fronhof“. Mit dieser Tradition behaftet, sind wir angetreten, das Anwesen wieder mit Leben zu erfüllen und eine Gastfreundschaft zu pflegen, wie sie in der Pfalz sprichwörtlich ist.So soll Ihr Aufenthalt im „Fronhof“ für Sie zu einem Erlebnis werden. In herrlichem, noch original bestehendem, Sandsteingewölbe sitzen Sie in warmer Atmosphäre und gemütlichem Ambiente. (Bei uns können sie nochmal zum Ritter werden und mit Gruppen ein Rittermahl buchen.)

Wir freuen uns Sie in unserem Fronhof begrüßen zu dürfen.

ÖFFNUNGSZEITEN
Mai bis Oktober
ab 11:30 Uhr - durchgehend geöffnet

November bis April
ab 11:30 Uhr - durchgehend geöffnet
Mittwochs Ruhetag

Kontaktdaten: 
Annweiler
Queichtalstraße 40
76855 Queichhambach
Telefon: 06346 929176