Impressum / Datenschutz

Seitenbetreiber i.S.d. § 5 TMG                                              
KATTNER FILMPRODUKTION
Madenburgweg 19
76831 Eschbach / Pfalz
Tel: 0 63 45 - 40 79 15

>> Zur Haftung    

  >> Zur Datenschutzerklärung      

>> zu den AGB 

--------------------------------------------------------------------------------------

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 24/081/4153/9

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Thomas Kattner (Anschrift siehe oben)

Zuständige Gerichtsbarkeit

Amtsgericht Landau /Pfalz

Technische Umsetzung:

meomix GmbH
Nadine Rück
www.meomix.de

Haftungsausschluss / Allgemeine Regelungen dieser Seite

Hinweise zum Urheberrecht:
Für Filme, Musiken, Grafiken und Texte gilt uneingeschränkt das UrhG.Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Filmkopien oder Ausdrucke dürfen nur zum privaten Gebrauch angefertigt werden (§53 Urheberrecht). Jede Speicherung, Vervielfältigung und Wieder- bzw. Weitergabe ist nur mit schriftlicher Genehmigung von Kattner-Effekt-Marketing, erlaubt. Logos, Banner und Bilder von unseren Partnern sind jeweils Marken der jeweiligen Besitzer und dürfen nicht ohne Zustimmung weiterverwendet werden. Ihnen sind alle Rechte vorbehalten.Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Verstoß haftbar gemacht werden. Im Falle von Domainstreitigkeiten, wettbewerbsrechtlichen oder sonstigen Problemen bitten wir sie, PFALZKENNER.de schon im Vorfeld direkt zu informieren. Kosten für anwaltliche Abmahnungen ohne vorherige Kontaktaufnahme werden im Rahmen der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen. Bitte informieren Sie uns (gerne auch per E-Mail), falls Sie rechtswidrige oder anstößige Inhalte auf unserer Website entdecken. Wir werden jedem Hinweis sofort nachgehen und ggf. eine Sperrung bzw. Löschung durchführen.

Das Copyright für veröffentlichte, vom Seiteninhaber selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Inhaber der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Inhabers nicht gestattet. Gemäß § 28 BDSG widersprechen wir jeder kommerziellen und nicht kommerziellen Verwendung und Weitergabe unserer Daten. Beansprucht wird Schutzrecht für die Wortmarken "MUK24", "PFALZKENNER.de", "MUK24.de". Die Veröffentlichungen auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Vervielfältigung, Bearbeitung und Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der Zustimmung von Thomas Kattner oder des jeweiligen Urhebers.

 

Haftungsausschluss:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt PFALZKENNER.de keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für die Inhalte verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. PFALZKENNER.de distanziert sich daher ausdrücklich von nicht rechtmäßigen Inhalten dieser Seiten. Berichte auf unserer Seite wurden vor Veröffentlichung sorgfältig recherchiert. Für etwaiige Unklarheiten oder Schreibfehler übenehmen wir keinerlei Haftung. Bei Terminangaben, oder Preisangaben übernehmen wir keine Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Downloads von dieser Seite erfolgen auf eigenes Risiko desjenigen, der den Download herunter lädt.

Texte der einzelnen Unterrubriken, wurden uns von den jeweiligen vorgestellten Unternehmen zur Verfügung gestellt und von uns ungeprüft hier veröffentlicht. Wird sind nicht verpflichtet zur Prüfung und nicht verantwortlich für die Inhalte, der jeweils vorgestellten Filmpartner. Sollte berechtigter Widerruf nötig sein melden Sie diesen bei uns, wir klären jede Beschwerde schnell auf. Für die Einbettung von Videos anderer Filmportale (Youtube, usw.) übernehmen wir keine Haftung.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Vertragspartner der Kattner-Filmproduktion, die auf Unterseiten von Pfalzkenner.de als Empfehlungen geführt werden, sind für das Einstellen Ihrer Inhalte und ihre Weiterleitungen / Verlinkungen eigenverantwortlich. Wird auf einem dieser Partnerseiten gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, liegt die alleinige Verantwortung beim jeweiligen Vertragspartner. Sollten uns Hinweise zu solchen Vergehen vorgelegt werden, wird die Kattner - Filmproduktion diese Hinweise umgehend an den betreffenden Partner weiterleiten.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

>> nach oben

Datenschutzerklärung

Erhebung und Verarbeitung von Daten 
Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden vom Provider ggfls, protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner eventuell protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages oder über die Einstellungen seines Browsers tätigt. 
Unsere Internetseite verwendet keine Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzer der Website und/oder Kunden zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut vom Nutzer der Website und/oder Kunden aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Website und/oder des Kunden den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies können z. B. Werbeeinblendungen gesteuert oder das Navigieren auf einer Internetseite erleichtert werden. Wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten 
Soweit der Nutzer unserer Webseite personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, verwenden wir diese nur zur Beantwortung von Anfragen des Nutzers der Website und/oder Kunden, zur Abwicklung mit dem Nutzer der Website und/oder Kunden geschlossener Verträge und für die technische Administration. Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder der Nutzer der Website und/oder Kunde zuvor eingewilligt hat. Der Nutzer der Website und/oder Kunde hat das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. 

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

Datenschutzerklärung für das Facebook-Plugin
Diese Webseite nutzt Plugins des Anbieters Facebook.com, welche durch das Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA bereitgestellt werden. Nutzer unserer Webseite, auf der das Facebook-Plugin ( f-Button) installiert ist, werden hiermit darauf hingewiesen, dass durch das Plugin eine Verbindung zu Facebook aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an Ihren Browser durchgeführt wird, damit das Plugin auf der Webseite erscheint. Des Weiteren werden durch die Nutzung Daten an die Facebook-Server weitergeleitet, welche Informationen über Ihre Webseitenbesuche auf unserer Homepage enthalten. Dies hat für eingeloggte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten Ihrem persönlichen Facebook-Account zugeordnet werden. Sobald Sie als eingeloggter Facebook-Nutzer aktiv das Facebook-Plugin nutzen (z.B. durch das Klicken auf den f Knopf oder die Nutzung der Kommentarfunktion), werden diese Daten zu Ihrem Facebook-Account übertragen und veröffentlicht. Dies können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Facebook-Account umgehen. Weitere Information bezüglich der Datennutzung durch Facebook entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf Facebook.

Datenschutzerklärung für den Webanalysedienst Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung aktiviert. Auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google daher innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Auskunftsrecht 
Auf schriftliche Anfrage informieren wir den Nutzer der Website und/oder den Kunden über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Die Anfrage ist an unsere im Impressum der Webseite angegebene Adresse zu richten.

>> nach oben

Inhalt aus dem Onlineangebot

Der Inhaber dieser Seite übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Inhaber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Inhaber behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Die auf dieser Website dargestellten kostenfreien Informationen dienen ausschließlich Ihrer Information.Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der bereitgestellten Informationen. Ansprüche auf Auskunft, Empfehlung oder Beratung können aus der Bereitstellung nicht hergeleitet werden.Ziele von Verweisen, die von unseren Seiten auf fremde Internetseiten angebracht wurden, hatten zum Zeitpunkt der Linksetzung keine von uns erkennbaren gesetz widrigen Inhalte.Die auf den Seiten erwähnten Markenbezeichnungen sind auf unseren Webseiten nicht in jedem Fall als solche gekennzeichnet. Wir weisen darauf hin, dass diese dennoch den Regeln des Kennzeichenrechts unterworfen sind. Die Eingabe von personenbezogenen Daten des Benutzers erfolgt freiwillig und ist keine Voraussetzung zur Nutzung unserer angebotenen Tele- oder Mediendienste. Wir weisen gemäß §33 BDSG darauf hin, dass vom Nutzer zu unserer weiteren Verwendung bestimmte Daten gespeichert und verarbeitet werden.Falls einzelne Klauseln dieser Haftungsbeschränkungserklärung nicht oder nicht mehr den geltenden gesetzlichen Vorschriften entspricht, bleibt davon die Gültigkeit der übrigen Klauseln unberührt.

Beachten Sie bitte, das alle Filme den Copyright Richtlinien unterliegen und somit nicht für komerzielle Zwecke genutzt werden dürfen. Sämtliche Musikstücke sind Produktionen von GEMAFREI. Auch die MUSIK ist somit Eigentum des Betreibers dieser Webseite und darf nicht anderweitig verwendet oder genutzt werden.

>> nach oben

++++ Allgemeine Geschäftsbestimmungen (AGB der KATTNER-FILMPRODUKTION)

Pos: 1. Grundsätzliche Vereinbarungen

1.1 Die vorliegenden AGB beziehen sich im Text auf die Kernarbeiten der KATTNER-FILMPRODUKTION, die Filmproduktion. Die AGB und somit die Vereinbarungen zur ordentlichen Ausübungen der beauftragten Arbeiten, beziehen sich genau so auch auf sonstige Dienstleistungen der KATTNER-FILMPRODUKTION.

1.2 Da es sich bei den Leistungen der KATTNER-FILMPRODUKTION vorwiegend um Dienstleistungen handelt, beginnen die kostenpflichtigen Arbeiten der KATTNER-FILMPRODUKTION und seiner Mitarbeiter sofort nach Auftragserteilung des Auftraggebers.Somit fallen auch bei eventueller Stornierung des Auftrages Kosten an, die der Auftraggeber zu tragen hat.

1.3 Die KATTNER-FILMPRODUKTION ist eine Einzelfirma - Inhaber Thomas Kattner. Die ursprünglich eingetragene Firmenbezeichnung lautet Kattner-Effekt-Marketing, die im Jahr 2009 zu der freien Bezeichnung KATTNER-FILMPRODUKTION über ging. Somit sind alle hier aufgeführten AGB sowohl für die Firmenbezeichnung Kattner-Effekt-Marketing, als auch für KATTNER-FILMPRODUKTION zutreffend, da beide Bezeichnungen zur gleichen Einzelfirma gehören.

1.4 Der Auftraggeber wurde von der KATTNER-FILMPRODUKTION darauf hingewiesen, daß die AGB der KATTNER-FILMPRODUKTION online jederzeit zur Verfügung stehen. Auf den Webseiten MUK24.de und pfalzkenner.de. Mit Auftragserteilung stimmt der Auftraggeber den AGB der KATTNER-FILMPRODUKTION zeitlich unbefristet und voll umfänglich zu. Sollten Sonderabsprachen zu unseren AGB mit dem Auftraggeber vereinbart werden, sind diese nur wirksam, wenn Sie schriftlich festgehalten wurden und von Thomas Kattner unterzeichnet sind.

1.5 Drehrechte bei Filmaufnahmen sind vor Drehbeginn vom Auftraggeber rechtlich einwandfrei zu klären. Für eventuelle Rechtsverletzungen, kann die KATTNER-FILMPRODUKTION nicht haftbar gemacht werden, da bei Drehbeginn die Vereinbarung mit dem Auftraggeber besteht, daß an den vorgesehen Drehorten zu Dokumentationszwecken umfassend gedreht werden darf. Bei der Rohschnittvorlage, kann der Auftraggeber die KATTNER-FILMPRODUKTION darauf hinweisen, daß eventuelle Szenen nicht veröffentlicht werden können. Darauf hin verpflichtet sich die KATTNER-FILMPRODUKTION diese aus dem Filmwerk zu entfernen, damit eine Veröffentlichung des Materials nicht vollzogen wird.

1.6 Für Persönlichkeitsrechte und Rechte am eigenen Bild gelten bei Filmaufnahmen bei öffentlichen Veranstaltungen die allgemeinen Rechte für Berichterstattung und Dokumentationen. Bei Aufnahmen von Personen, die der Auftraggeber für die Filmaufnahmen selbst organisiert hat, haftet der Auftraggeber dafür, daß er die Rechte an Bild und Tonaufnahmen der Personen zur Veröffentlichung eingeholt hat. Für eventuelle spätere Ansprüche, kann die KATTNER-FILMPRODUKTION nicht haftbar gemacht werden. Sollten Personen nach der Veröffentlichung ihr Recht an der Veröffentlichung des eigenen Bildes und Tones verweigern, ist dies der KATTNER-FILMPRODUKTION umgehend zu melden. Darauf hin werden Aufnahmen dieser Person unverzüglich aus dem Video entfernt und die Szenen kostenfrei vernichtet.

Pos: 2. Zur Produktion

2.1 Die Produktion des Videos erfolgt aufgrund der vereinbarten Vorgaben und Wünsche des Auftraggebers bei der Vorbesprechung vor Drehbeginn, oder auch nach weiteren Absprachen während der Dreharbeiten .

2.2 Die KATTNER-FILMPRODUKTION wird das Video in der allgemein bekannten Produktionsqualität  herstellen, die den Qualitätsstandards der KATTNER-FILMPRODUKTION entsprechen. Beispiele und Showreals sind auf den, des Auftraggebers bekannten, Internetseiten einsehbar und jederzeit überprüfbar.

2.3 Nach Auftragserteilung und Vorgespräch erhält KATTNER-FILMPRODUKTION vom Auftraggeber Gestaltungsfreiheit. Für die sachliche Richtigkeit der Inhalte und die rechtliche Zulässigkeit, sowie die Veröffentlichung ist der Auftraggeber, vollumfänglich verantwortlich.

2.4 Nach Fertigstellung des Rohschnittes, geht dieser dem Auftraggeber online zu. der Auftraggeber hat das Recht innerhalb von 10 Tagen Änderungswünsche anzumelden. . Nach Verstreichen der 10 Tage gilt das Werk als vom Auftraggeber abgenommen und der Rohschnitt ist somit der fertige Feinschnitt. Bei Änderungswunsch des Rohschnittes gilt folgende Vorgehensweise: Die KATTNER-FILMPRODUKTION prüft die Änderungswünsche auf Plausibilität und Durchführbarkeit. Ist die Änderung nach Auftrag durchführbar, werden die Änderungswünsche (ggfls. in Absprache) von der KATTNER-FILMPRODUKTION wie vorgegeben umgesetzt. Darauf entsteht ein Feinschnitt, der wieder dem Auftraggeber zur Prüfung zugeht. Nach Zugang eines eventuellen Feinschnittes, hat der Auftraggeber weitere 8 Tage Zeit eventuelle weitere Änderungen zu beantragen. Nach Verstreichen der 8 Tage gilt das Werk als vom Auftraggeber abgenommen. Weitere Änderungen nach Zugang des Feinschnittes sind nur kostenpflichtig realisierbar. Die eventuellen Mehrkosten sind nicht mehr Bestandteil des vorgehenden Auftrages und werden vor Umsetzung dem Auftraggeber mitgeteilt. Der Auftraggeber hat vor Abnahme der ihm zustehenden Kopie, das Recht und die Pflicht, das Filmwerk zu prüfen. Die Veröffentlichung der zur Verfügung gestellten Filmkopie obliegt danach auf eigene Verantwortung beim Auftraggeber.    

2.5 Die KATTNER-FILMPRODUKTION stellt für die Filme Gema-freie Musik bereit. Die Lizenzen, welche die KATTNER-FILMPRODUKTION zur Verfügung stellen kann sind aus verschieden Licence Quellen. Die KATTNER-FILMPRODUKTION legt großen Wert darauf die beim Erwerb entsprechenden Lizenzbedingungen zu erfüllen. Leider ist es bei Gemafreien Musikproduzenten nicht immer möglich über Jahre hinweg die, teilweise wechselnde Lizenzpolitik jedes einzelnen Musikwerkes zu kontrollieren. Aus diesem Grund ist es der KATTNER-FILMPRODUKTION nicht möglich eine dauerhafte Garantie zu geben für die freie Veröffentlichung des Werkes mit Gemafreier Musik. Die Veröffentlichung des Filmes mit enthaltender Musik, kann derzeit nur einigermaßen zielsicher bei Veröffentlichung auf Youtube.com überprüft werden. Für alle Veröffentlichung der Filme außerhalb von Youtube.com, gibt es derzeit keinerlei Überprüfbarkeit. Lädt der Auftraggeber den Film auf Youtube.com und wird zu irgendeinem Zeitpunkt darauf hingewiesen, daß in irgendeiner Form Rechte Dritter beim Musiktitel angemeldet wurden, muß der Auftrageber  die KATTNER-FILMPRODUKTION sofort informieren und den veröffentlichten Film auf Youtube oder anderen Veröffentlichungswegen löschen. Eventuelle Abmahnkosten werden von der KATTNER-FILMPRODUKTION nicht übernommen, dies gilt auch für Veröffentlichungen des Filmes ausserhalb von Youtube.com. Wir werden den Film, nach Prüfung, dann mit neuer Musik überarbeiten und dem Auftraggeber wieder zukommen lassen.

Pos: 3. Zu den Kosten

3.1 Die Kosten für die Videoerstellung sind dem Auftraggeber bekannt und beziehen sich aufgrund des Aufwandes, Videolänge und eventuell anfallende externe Kosten und Spesen.

3.2 Bei Änderungswünschen des Auftraggebers während der Produktion, hat die KATTNER-FILMPRODUKTION das  Recht Mehrkosten zu verlangen. Diese sind von der KATTNER-FILMPRODUKTION vor Rechnungsstellung anzukündigen. Erfolgt keine Ankündigung können Mehrkosten höchstens von 40% des Auftragswertes geltend gemacht werden. Mehr Aufwand, durch den eventuelle Mehrkosten entstehen, wird immer vorab mit dem Auftraggeber abgesprochen.

3.3 Einsatz von Statisten, Modellen und externen Sprechern geschieht in Abstimmung mit dem Auftraggeber. Besteht der Auftraggeber für die Entstehung des Filmes auf externe Darsteller, Sprechern oder sonstigen Mitwirkenden, können aufgrund von deren Honorarforderungen Mehrkosten entstehen. Diese Mehrkosten sind vom Auftraggeber vollumfänglich zu tragen. Ein Inhouse-Sprecher der  KATTNER-FILMPRODUKTION  (Männlich oder Weiblich) ist nach Absprache, soweit nicht anders vereinbart, in den Produktionskosten enthalten.

3.4 Nach Auftragserteilung des Auftraggebers entstehen Kosten für die KATTNER-FILMPRODUKTION, die auch nach eventueller Stornierung dem Auftraggeber in Rechnung gestellt werden können und somit voll umfänglich zur Zahlung fällig sind.

Pos: 4. Zeitverträge / Ratenverträge

4.1 Bei Verträgen über längere Laufzeiten und ratierlicher Zahlungsweise ist eine vorzeitige Kündigung nicht möglich. Sollten vereinbarte Raten nicht, wie vereinbart vom  Auftraggeber bezahlt werden, kann die KATTNER-FILMPRODUKTION  den Gesamtbetrag des Vertrages zzgl. einer Bearbeitungsgebühr sofort einfordern. Sollten Ratenzahlungen, die von der KATTNER-FILMPRODUKTION per SEPA Lastschriftmandat. eingezogen werden zu irgendeinem Zeitpunkt rückbelastet werden, hat die KATTNER-FILMPRODUKTION das Recht den rückbelasteten Betrag inkl. einem Bearbeitungsaufwand einzufordern. 

4.2 Die Vertragslaufzeit ist im Vertrag oder Auftrag bindend angegeben. Die Vertragslaufzeit beginnt mit der ersten vollständigen Zahlung der ersten Rate. Soweit nicht schriftlich festgehalten, verlängern sich die Langzeitverträge nach Ablauf der Vertragslaufzeit immer um ein weiteres Jahr, wenn der Auftraggeber nicht 3 Monate vor Ablauf diesen schriftlich kündigt. Durch die automatische Verlängerung sichert sich der Auftraggeber den ursprünglich vereinbarten Preis. Die KATTNER-FILMPRODUKTION kann solange der Vertrag besteht keine Preiserhöhung geltend machen.

Pos: 5. Zum Produktionsablauf

5.1 Die Produktion beginnt nach der Vorbesprechung der Produktion oder, wenn eine solche nicht erfolgt, mit der Zusendung des Auftrages. Mündliche Aufträge zwischen der KATTNER-FILMPRODUKTION  und dem Auftraggeber sind ebenso rechtswirksam und verbindlich. Die Dreharbeiten werden mit dem Auftraggeber nach Beginn der Produktion individuell vereinbart. Zwischen Produktionsbeginn und Beginn der ersten Dreharbeiten kann durchaus eine große Zeitspanne liegen, da die Dreharbeiten erst nach vereinbarter Sinnhaftigkeit erfolgen können.

5.2 Der Auftraggeber oder ein Vertreter des Auftraggebers hat selbstverständlich das Recht bei den Dreharbeiten anwesend zu sein. Absprachen und Wünsche  des Auftraggebers, oder des Vertreters, die während der Filmproduktion einfliesen, sind verbindlich wenn sie schriftlich festgehalten werden.

5.3 Wenn sich der Auftraggeber verpflichtet hat, der KATTNER-FILMPRODUKTION für die Arbeit an der Filmproduktion Medien zu beschaffen, dann hat der Auftraggeber diese umgehend und in einem verwertbaren Format zur Verfügung zu stellen. Stellt der Auftraggeber, diese von ihm benannten Materialien nicht zeitnah zur Verfügung kann die KATTNER-FILMPRODUKTION das Filmprojekt, aus Gründen der zeitnahen Fertigstellung, auch ohne diese Materialen produzieren und so den Rohschnitt dem Auftraggeber vorlegen.Die bereitgestellten  Medien können Bild-, Ton-, oder Textmaterial sein. Ist das Format des Material von der KATTNER-FILMPRODUKTION nicht direkt verwertbar, wird der Auftraggeber darauf hingewiesen. Wird ein Umkonvertierung notwendig, sind die Kosten dafür vom Auftraggeber zu tragen. Der Auftraggeber versichert, daß die KATTNER-FILMPRODUKTION die zur Nutzung dieser Materialien erforderlichen Rechte erhält. Die KATTNER-FILMPRODUKTION kann nicht eindeutig prüfen, ob die vollen Rechte des Materials beim Auftraggeber liegen. Sollte es durch Einbindung des Materials zu Rechte- Verletzungen Dritter kommen, hat die anfallenden Kosten dafür, vollumfänglich der Auftraggeber zu tragen.

5.4 Hat der Auftraggeber nach der Auftragserteilung, aber vor Beginn der Herstellung Änderungswünsche, ist die KATTNER-FILMPRODUKTION verpflichtet, die Änderungen – notfalls kostenpflichtig - vorzunehmen oder vornehmen zu lassen, soweit die Änderungen nicht so in die künstlerische und technische Gestaltung eingreifen, dass die KATTNER-FILMPRODUKTION die Verantwortung nicht übernehmen kann. Im letzteren Fall ist die KATTNER-FILMPRODUKTION berechtigt, die Änderung abzulehnen. Dem Auftraggeber steht dann ein gesondertes Kündigungsrecht zu. Die bis dahin angefallenen Vorkosten hat er zu erstatten. Änderungswünsche nach Beginn der Herstellung sind nur zu berücksichtigen, wenn eine Einigung über die zusätzlichen Kosten erfolgt, und die KATTNER-FILMPRODUKTION diesen zustimmt.

5.5 Bei den Dreharbeiten ist  eine Haftung der KATTNER-FILMPRODUKTION für eventuelle Betriebsstörungen ausgeschlossen.

5.6 Die KATTNER-FILMPRODUKTION trägt das Risiko des Verlustes, der Beschädigung oder des Missratens des Films und erklärt sich in einem solchen Fall bereit kostenfrei für Ersatz Sorge zu tragen. Das Material wird während der Produktionszeit bei der KATTNER-FILMPRODUKTION gesichert und gelagert. Für Verlust aufgrund höherer Gewalten kann die KATTNER-FILMPRODUKTION nicht haftbar gemacht werden.

Pos: 6. Abnahme

6.1 Die KATTNER-FILMPRODUKTION wird nach Fertigstellung des Feinschnittes dem Auftraggeber eine Musterkopie des Videos zustellen oder dieses vor Ort vorführen und die Kopie auf einem Datenträger zu überreichen. Der Ablauf vor Abnahme wird in Punkt 2.4 erläutert.

6.2 Beanstandungen müssen unverzüglich, spätestens innerhalb 14  Tagen nach  der  Übergabe bei der KATTNER-FILMPRODUKTION erfolgen. Spätere Reklamationen sind ausgeschlossen. Beanstandungen, die auf nur künstlerischen Gesichtspunkten  hinweisen können nur einmalig geltend gemacht werden. Die KATTNER-FILMPRODUKTION ist nicht verpflichtet, nach erfolgter Änderung weitere nur künstlerische Korrekturen zu leisten. Künstlerische Differenzen innerhalb der vereinbarten Produktion stellen keinen Mangel dar.

6.3 Wenn der Film nach der in gemeinsamer Absprache weise erstellt ist und qualitativ den Qualitätsanforderungen entspricht, ist der Auftraggeber zur Abnahme verpflichtet. Geschmacksretouren sind als Abnahmeverweigerungsgrund nicht zulässig.

6.4 Es gelten für etwaige Mängel die geltenden gesetzlichen Vorschriften.

Pos: 7. Lieferfrist / Lieferkonditionen

7.1 Ein genauer Zeitpunkt zu Lieferung der Filmkopie kann dem Auftraggeber generell nicht zugesichert werden. Aufgrund der Fülle der Produktionen, welche die KATTNER-FILMPRODUKTION übers Jahr leistet, werden alle Filme nach einem Bottom-up Verfahren abgearbeitet. Somit liegen gewisse Produktionszeiten in verschiedenen Zyklen vor. Die Zyklen betreffen Planung, Beginn Dreharbeiten, Ende Dreharbeiten, POST-Produktionen, Abnahmeverfahren, Korrekturen. In sofern können Produktionen, je nach Projekt über längere Zeiträume, von mehreren Monaten in Einzelfällen bis Jahre gehen. In Ausnahmefällen, können einzelne Projekte auf einen bestimmten Abgabezeitpunkt fertig gestellt werden, wenn dies mit dem Auftraggeber so schriftlich beauftragt wurde. Generell werden für solche Projekte ein Expresszuschlag von mindestens 25% des Auftragswertes berechnet.

7.2 Wird der Zeitplan aus Gründen überschritten, die die KATTNER-FILMPRODUKTION trotz Einhaltung der gebotenen Sorgfalt nicht beeinflussen kann verschiebt sich der Lieferzeitpunkt und der Expresszuschlag wird gut geschrieben.

7.3 Hält die KATTNER-FILMPRODUKTION einen eventuell vereinbarten Abgabetermin nicht ein, ist der Auftraggeber verpflichtet, der KATTNER-FILMPRODUKTION eine angemessene Nachfrist für die Fertigstellung zu setzen.

Pos: 8. Rechte

8.1 Die KATTNER-FILMPRODUKTION übergibt die vollständigen Nutzungsrechte des fertig produzierten Filmwerkes an den Auftraggeber, soweit dies mit Punkt 2.5 vereinbar ist.

8.2 Will der Auftraggeber über die allgemeine Nutzung des Films hinaus Rechte am Film erwerben, muss hierüber mit der KATTNER-FILMPRODUKTION eine gesonderte Vereinbarung getroffen werden.

8.3 Der Rechtserwerb durch den Auftraggeber umfasst, soweit nichts anderes vereinbart ist, insbesondere das ausschließliche Recht den Film im Fernsehen auszustrahlen, sowie im Internet zu veröffentlichen und an öffentlichen Orten vorzuführen, sowie Kopien des Films zu verbreiten. Soweit die Tonträger-, Aufführungs- und Senderechte der GEMA oder ähnlichen Organisationen zustehen, werden diese nicht übertragen.

8.4 Der Auftraggeber hat das Recht, fremdsprachige Fassungen des Films herzustellen oder herstellen zu lassen, den Film in fremden Sprachen zu synchronisieren oder zu untertiteln. Die Sinnhaftigkeit der Ursprungsbotschaft, darf hierbei nicht verändert werden. Dabei darf das künstlerische Ansehen der Beteiligten nicht verletzt werden.

8.5 Der Auftraggeber ist verpflichtet, alle Bearbeitungen, oder die von der KATTNER-FILMPRODUKTION genehmigten Änderungen, durch die KATTNER-FILMPRODUKTION selbst vornehmen zu lassen, außer dieses ist aus wirtschaftlichen, oder technischen Gründen für den Auftraggeber unzumutbar.

8.6 Der Übergang der Rechte erfolgt mit Ablieferung der Filmkopie an den Auftraggeber und vollständigen Bezahlung der in Rechnung gestellten Produktionskosten. Bis zur vollständigen Bezahlung ist dem Auftraggeber der Einsatz der von der KATTNER-FILMPRODUKTION erbrachten Leistungen nicht gestattet.

8.7 Zum Thema Musikrechte wird nochmal ausdrücklich auf Punkt 2.5 verwiesen.

8.8 Im Falle von Schutzrechtsverletzungen darf die KATTNER-FILMPRODUKTION unbeschadet etwaiger Schadenersatzansprüche des Auftraggebers - nach eigener Wahl und auf eigene Kosten hinsichtlich der betroffenen Leistung nach vorheriger Absprache mit dem Auftraggeber Änderungen vornehmen, die unter Wahrung der Interessen des Auftraggebers gewährleisten, dass eine Schutzrechtsverletzung nicht mehr vorliegt oder für den Auftraggeber die erforderlichen Nutzungsrechte erwerben. Eine Schutzverletzung ist der KATTNER-FILMPRODUKTION sofort nach Bekannt werden zu melden.

Pos: 9. Zahlungsbedingungen

9.1 Die Zahlung der Filmproduktionskosten erfolgt rein netto. Wenn nicht anders vereinbart, erfolgt die übliche Zahlungsweise: 50% der Auftragssumme bei Drehbeginn und 50% nach Fertigstellung des Rohschnittes.

9.2 Kalkulierte Vorkosten jeder Form z.B. wie Reisen, Übernachtungskosten, Produktionsspesen, usw. werden direkt bei Auftragserteilung in voller Höhe fällig.

Pos: 10. Kopien und Sicherungen

10.1 Die KATTNER-FILMPRODUKTION darf Kopien des produzierten Films, oder Szenen desen, für eigene Werbezwecke nutzen und veröffentlichen, jedoch erst nachdem der Film dem Auftraggeber zugegangen ist.

10.2 Das Original Bild- und Tonmaterial wird von der KATTNER-FILMPRODUKTION für 6 Monate kostenlos gesichert

10.3 Nach Ablauf der 6 Monate muss der Auftraggeber entscheiden, ob das Material – ab dann aber kostenpflichtig – gesichert oder gelöscht werden soll.

10.4 Aufgrund von höherer Gewalt können wir während der Sicherungsphase keine umfassende Sicherungsgarantie geben.

Pos: 11. Endbestimmungen

Abänderungen dieser AGB bedürfen der Schriftform. Erklärungen per E-Mail sind gültig.

Die Unwirksamkeit einer Bestimmung AGB lässt die Geltung der übrigen Bestimmungen unberührt.

Fehlinterpretation von Bestimmungen durch Schreibfehler, sind der KATTNER-FILMPRODUKTION sofort mitzuteilen und geben keinen Grund die Gültigkeit der Bestimmung anzuzweifeln.

Der Erfüllungsort ist der Sitz der KATTNER-FILMPRODUKTION in Eschbach bei Landau / Pfalz. Gerichtsstand ist Landau in der Pfalz.

 

>> nach oben