Videos Freizeit-Tipps

  • Video: Die achte Etappe (früher Nr. 7) des Premiumwanderweges Pfälzer Weinsteig geht von Dernbach nach Annweiler und hat landschaftlich einiges zu bieten. Premiumwanderweg Pfälzer Weinsteig - Ein Wandertipp für der Pfalz von Pfalzkenner.

  • Haßloch liegt im Landkreis Bad Dürkheim und hat beachtliche 21 000 Einwohner. Das ganze Jahr finden in und um Haßloch zahlreiche Feste und Veranstaltungen für alle Alterklassen statt. Derr Sommertagsumzug, Die Kerwe, das Weinfest, das Open-Air-Kino, das Andechser Bierfest und der Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter und vieles mehr.

  • Video: Wer den Trifels hat, der hat die Macht. So hieß es in der alten Zeit, als noch Könige und Reichsgrafen das Land regierten. Der Trifels, früher eine Burg der Staufer, war eine Reichsburg mit besonderen Privilegien.Ihre große Bekanntheit erlangte die Burg auch dadurch, daß hier der sagenumwogene englische König Richard Löwenherz gefangen gehalten wurde. Die Burg Trifels liegt bei Annweiler.

  • Herzlich Willkommen bei der Rietburgbahn - Die Sesselbahn zur Rietburg in Edenkoben

  • Die Rietburg ist die Ruine einer Hangburg. Sie liegt oberhalb der pfälzischen Ortsgemeinde Rhodt unter Rietburg im Landkreis Südliche Weinstraße. Die Burg ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer an der Weinstraße. Von Frühjahr bis Herbst können Sie mit der Seilbahn aufwärts fahren.

  • Rülzheim, eines der ältesten Dörfer der Pfalz, da treffen Geschichte, Kultur und Natur im Einklang aufeinander. Besuchenswert ist das herrlich gelegene Dieterskirchel, die Almosenkapelle, sowie der jüdische Friedhof. Es lässt sich prima bummeln durch die Rülzheimer Einkaufsmeile. Relaxen Sie in einem gemütlichen Straßencafé. Besuchen Sie die größte Straußenzucht - Die Mhou Farm - Ein Stück Afrika in der Südpfalz.

  • Jedes Jahr, Ende Oktober findet in Kandel der Oktobermarkt statt. Hier treffen sich Jung und Alt zu ein paar gemütliche Festmomente rund um die Oberstatdt. DIe offiziellen Eröffnung findet traditionell im Festzelt mit dem Fassanstich seinen Anfang. Was die Münchner können, kann Kandel auch. Viele Fahrgeschäfte und Verkaufsstände auf dem Marktplatz laden ein zum Einstieg ins Vergnügen.

  • Ein Auflug nach Deidesheim, lohnt immer. Aktiv sein in Deidesheim. Hier dürfen Kinder nach Herzenslust spielen, aber auch Erwachsene können mit den Outdoor - Sportgeräten ihren Puls nach oben schaukeln. Sie finden Bewegungsparcours für Jedermann und quasi jedes Alter. Gestiftet wurde die gesamte Anlage von der Dietmar Hopp Stiftung.

    Die Anlage ist ganzjährig geöffnet und bietet freien Eintritt.

  • Willkommen in Herxe.

Seiten