Videos Sehenswürdigkeiten

  • Video: König Ludwig I. war begeistert von der Weinstrasse und vor allem von Edenkoben, auch ein Grund warum er hier sein Reisedomizil die Villa Ludwigshöhe bauen ließ. Edenkoben liegt an der Südlichen Weinstraße, örtlich zwischen Landau und Neustadt an der Weinstraße. Die Stadt Edenkoben hat seinen eigenen Charm. Besonders interessant sind die vielen ausgehenden Wanderwege und die Ausflugziele wie, Villa Ludwigshöhe, das Friedensdenkmal, oder die Rietburgbahn mit der Rietburg.

  • Video:  DIe Stadt Pirmasens, einstige Shuhmetropole empfiehlt einen Besuch im Mitmach- & Erlebnis Museum Dynamikum. Haben Sie schon mal Wettrennen gegen einem Känguru gewonnen? Vielleicht mal die Hebelwirkung auf einer Schaukel getestet? Wie kräftig muß man strampeln, um Elektrogeräte anzutreiben? Im Dynamikum Pirmasens wird Naturwissenschaft lebendig, anfassbar und begreifbar. 160 Mitmachattraktionen erwarten hier den Besucher rund um´s Jahr.

  • Video: Schweigen-Rechtenbach liegt im Bad Bergzaberner Land direkt an der Grenze zu Frankreich, nur ein Spaziergang weg zu Wissembourg (Weißenburg) im Elsass. Das Tor zur zur Deutschen Weinstraße wird es gerne genannt, denn hier steht das imposante Monument das Deutsche Weintor. Der Ort ist ein beliebtes Urlaubsziel und Ausflugsziel in der Pfalz.  

  • Steinfeld in der Pfalz hat viele Facetten und eine lange Geschichte. Die Region um Steinfeld war schon zur Römerzeit besiedelt, wie es Funde aus dieser Zeit belegen.Später waren es fränkische Siedler, die sich in Steinfeld niedergelassen haben. weiterlesen.

     

  • Video: Das Dorf Wollmesheim ein westlicher Stadtteil von Landau in der Pfalz und hat um die 850 Einwohner. Durch Funde wurden schon eine frühe Besiedlung zwischen 3500 bis 1800 v. Chr. nachgewiesen. Der eigentliche Ort Wollmesheim wurde dann um 500 n. Chr. als Wolmodesheim gegründet. Der Film zeigt ihnen anschaulich, den Charakter und die Besonderheiten des Dorfes. Einwohner erzählen Geschichtliches zum Ort.

  • Gerade in den Weinbaugebieten Deutschlands wird der Rose eine große Bedeutung zuteil. Neben Weinreben eingepflanzt dient sie als Frühwarnsystem vor möglichen Krankheiten. So bleibt dem Winzer genügend Zeit, diesen vorsorglich zu behandeln und eine üppige Ernte zu sichern. Das Bad Bergzaberner Land lockt ihr zu Ehren jährlich mit den abwechslungsreichen Rosenwochen.

  • Video: Ruppertsberg ist ein idyllisches Pfälzer Dorf an der Deutschen Weinstrasse. Die Gemeinde hat ca. 1400 Einwohner. Ruppertsberg gehört zur Verbandsgemeinde Deidesheim. Praktisch, zwischen Wein und Rheinebene schmiegt sich Ruppertsberg harmonisch in diese herrliche Landschaft ein. Ungefähr 800 Hektar misst die Gemarkung Ruppertsberg und hier sind mehr als die Hälfte Weinberge.

  • Seit Jahrzehnten stellen der hochwertige Individualtourismus sowie eine qualitätsorientierte (Wein-) Kultur die Prioritäten bei der Entwicklung der Stadt Deidesheim dar. 
    Deidesheim ist seit 2009 die erste cittaslow in Rheinland-Pfalz

    Was ist cittaslow:

  • Der Weinbauort Forst an der Weinstrasse liegt in der Urlaubsregion Deidesheim und hat eine lange Geschichte. Um 1100 war das Gebiet der Wald für die fürstlichen Jagd. In diesem Forst liegen wohl die Anfänge des heutigen Dorfes. Die hier erzeugten Weine gelangten schon sehr früh zu Weltruhm. Forst ist ein typisches Straßendorf. Durch die Hauptdurchgangsstraße wissen prächtige Bauwerke zu begeistern und geben einen Einblick in vergangen Zeiten.

  • Video: Wenige Kilometer von Bad Bergzabern, in Richtung Elsaß (Wissembourg), biegt rechts, schon beinahe wie im Märchen, eine Straße ab. Bereits dieser Weg beflügelt die Fantasie und erreicht man das Dorf Dörrenbach, wird einem klar welche Schönheit hier schlummert. Dörrenbach, auch Dornröschen der Pfalz genannt, hat aufgrund seiner Lage und dem historischen Flair, schon das Zeug dazu sich wie im Märchen zu fühlen.

Seiten